FDP Mainz-Hechtsheim
Aktuelle Beiträge

Wahl der Direktkandidaten der FDP für die Landtagswahl 2021


13. September 2020

Zwei Hechtsheimer Mitglieder für den Wahlkreis 28

Die Mainzer FDP hat heute ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl gewählt.

Im Wahlkreis 27 (Altstadt, Oberstadt, Neustadt, Hartenberg-Münchfeld) tritt Cornelia Willius-Senzer, Vors. der FDP-Landtagsfraktion, wieder an. Unterstützt wird sie von B-Kandidat Herbert Egner.

Im Wahlkreis 28 (Hechtsheim, Mombach, Gonsenheim, Bretzenheim, Weisenau) tritt der Hechtsheimer Jurist Dr. Marc Engelmann an, unterstützt von Almut Rusbüldt, stv. Regierungssprecherin in RLP.

Im Wahlkreis 29 (Finthen, Drais, Lerchenberg, Marienborn, Laubenheim, Ebersheim und VG Bodenheim mit Nackenheim) tritt Volker Hans aus Mainz-Finthen an, unterstützt von Susanne Glahn.

Das ist ein starkes Team. Wir freuen uns auf den Wahlkampf und viele Themen mit liberalen Lösungsansätzen !!

v. l.: A. Rusbüldt, Dr. M. Engelmann, C. Willius-Senzer, V. Hans, H. Egner
Alle Beiträge Drucken